Dienstag, 16. Juni 2015

Mangold...

 


Heute habe ich die ersten Mangoldblätter geerntet.
Dann habe ich überlegt, wie ich sie geschmackvoll verarbeiten kann.
Da sie keinen großen Eigengeschmack haben, wollte ich sie mit anderen
Zutaten kombinieren.
Hier das Ergebnis:

 

Ich liebe es Zutaten zu kombinieren und neue Rezepte auszuprobieren,
diesmal ist was richtig leckeres daraus geworden!
Ich habe kombiniert was der Kühlschrank hergab;-)

Einige Blätter Mangold (gerne mit Löchern gefräßiger Schnecken)
1 Zucchini
2 Möhren
einige Stangen grüner Spargel
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
kleine Paprika zum Braten
1 Halloumi
3 kleine Chorizo

Das klein geschnittene Gemüse nacheinander in einer Pfanne anbraten, so vermischen sich die Aromen nicht.
Den Knoblauch und die Zwiebeln dazu geben und alles salzen und pfeffern.
Alles auf einer Platte anrichten und vermischen, mit einem Dressing
aus einer halben Zitrone, einem EL Ahornsirup, 1 EL Olivenöl und einem Schuss
Rotweinessig beträufeln.
Zum Schluß den Halloumi und die Chorizo in Scheiben schneiden 
und braten, danach auf dem Gemüse verteilen.
Guten Appetit!





Liebe Grüße
Katja

Freitag, 5. Juni 2015

Landleben pur...







Sonnige Grüße
Katja

Dienstag, 2. Juni 2015

Gärtnerglück...

Hallo Ihr Lieben,

unseren Garten kann man leider nicht als einen Nutzgarten bezeichnen.
Nichtsdestotrotz haben wir doch ein paar Obst- und Gemüsesorten in kleinen Wannen und
Töpfen angepflanzt.
So haben die Kinder (und natürlich ich) kleine Ernteerfolge und sehen,
welche Pflege so eine Pflanze braucht ehe sie im Supermarkt landet.



Unser Rhabarber hat für 2 Kuchen gereicht ;-)

















Seid lieb gegrüßt!
PS: Mangold, Möhren und Co. müssen noch fleißig wachsen ;-)

Sonntag, 17. Mai 2015

Kirschblüte...







Nicht weit von hier befinden sich viele verschiedene Obstplantagen, unter anderem die der Sauerkirschen.
Die Blüte ist wirklich beeindruckend, kilometerweit nichts als Kirschbäume.
Sie verströmen einen betörenden Duft der mich an meine Kindheit erinnert.
Wir hatten im Hof einen riesigen Kirschbaum stehen,
und es "schneite" Millionen von Blütenblättern.






















Liebe Grüße
Katja

Dienstag, 12. Mai 2015

Blütenträume...





Jedes Jahr im Frühling bin ich auf der Suche nach den herrlichen, gefüllten, rosa Blütenbällen der
wilden Kirsche.
Dieser Baum fasziniert mich jedes Jahr auf´s Neue und ich kann nicht aufhören
unendlich viele Bilder zu schießen.
Hier eine kleine Auswahl für Euch ;-)






































Liebe Grüße
Katja

Freitag, 1. Mai 2015

Frühling...







Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe Ihr hattet auch so einen herrlichen Frühlingstag wie wir.
Diesmal ging es durch die Gegend  um das Müglitztal,
vorbei an gelben Rapsfeldern, wilden Kirschbäumen, Wiesen und Feldern.
Mit frisch gebackenen Madeleines und einem starken Kaffee im Rucksack,
schlenderten wie die Wege entlang und sogen die frische
Frühlingsluft in uns ein.
Begleitet nur von den Geräuschen der Natur,
genauso wie ich es mag.














































Seid lieb gegrüßt!
Eure Katja