Sonntag, 31. Oktober 2010

Happy Halloween...


Die meisten von euch finden Halloween nicht so gut. Ich muß gestehen mir gefällts.
Wir feiern es schon seit Jahren. Treffen uns mit Freunden, machen Feuer
und essen Kürbissuppe.
Ich habe nie irgendwelche Kostüme oder Dekoration gekauft.
Ich habe mit den Kindern aus alten Socken Fledermäuse gebastelt und aus
Papier Gespensterketten ausgeschnitten.
Das Kostüm ergibt sich meistens aus alten Röcken und Bettlaken.
Gestern waren wir eingeladen und haben schon ein bisschen vor gefeiert, da die 
Kinder ja heute abend nicht so lange aufbleiben können, wir aber trotzdem 
noch ein Feuer machen werden.



Ich liebe den Film "Der Zauberer von Oz" dort gibts
die wohl gruseligste und tollste Hexe.
 Euch allen noch ein schaurig, schönes Halloween.

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Ein kurzes Lebenszeichen...

 ... aus der Weihnachtsbastel- und Nähwerkstatt. Im Moment dreht sich alles nur darum.
Im Moment bleibt alles andere liegen, aber wenn ich jetzt nichts mache, wann dann.
Ja in 4 Wochen ist schon der 1. Advent. Die Adventskalender wollen fertig gemacht 
werden und, und, und...
Mir läuft die Zeit davon. Geht es euch auch so?


Dienstag, 26. Oktober 2010

Wie versprochen...

 ...zeige ich euch einige Bilder meiner Deko und der Basteleien der Kinder.
Sie haben die Zapfen an Silberdraht befestigt und Girlanden gebastelt, 
die man wunderbar am Fenster oder 
an Regalen befestigen kann.


Ich liebe Lärche als Herbst- und Winterdeko, da kann ich gar nicht genug dekorieren.
Da muß ich bis Weihnachten noch ein paar mal in den Wald gehen.



Sonntag, 24. Oktober 2010

Im Wald...

 ... nach dem ich gestern mit meiner Chefin 8 Stunden den Laden umdekoriert habe (Weihnachtsdeko) mußte ich unbedingt raus in die Natur. Mit Körben bewaffnet ging es in den Wald.
Ganz gezielt natürlich, denn inzwischen weiß ich wo was zu "holen" ist.




Natürlich habe ich schon jede Menge dekoriert und die Kinder haben fleißig
gebastelt, aber das seht ihr morgen.

Freitag, 22. Oktober 2010

Walnut...

 ...die Wallnüsse fallen jetzt von den Bäumen. Mein Sohn kommt jeden Tag mit Taschen voll Nüssen aus dem Kindergarten heim. Dort steht ein großer Baum im Garten und er ißt sie
für sein Leben gern.




Ich wünsche euch allen ein schönes und ruhiges Wochenende.

Sonntag, 17. Oktober 2010

Im Schlosspark Pillnitz...

 ... waren wir heute nachmittag. Das Wetter war ja wieder erwartend super. Das Schloss ist ca. 10 Min.  entfernt und immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel bei uns. 
Zu jeder Jahreszeit macht es Spass im Park zu flanieren. Man kann viele Sachen sammeln wie z. B. Kastanien. Eicheln, bunte Blätter, Zapfen aller Art und viels mehr.
Ich finde im Herbst ist es am schönsten dort, aber seht selbst:





Euch allen einen schönen Start in die neue Woche.

Freitag, 15. Oktober 2010

Ein paar habe ich noch...

 ... da ich im Moment nicht zum fotografieren komme, zeige ich euch noch ein paar Rügenbilder.





Manchmal ist es ein "langer Weg" bis man so einen Post fertig hat.
Euch allen noch einen schönen Abend. 


Donnerstag, 14. Oktober 2010

Fundstücke...

 ...natürlich haben wir wieder jede Menge gesammelt an der Ostsee. 
Jahr für Jahr gehen Steine, Muscheln, Stöcke uvm. mit uns auf die Heimreise. 
Zu Hause wird dann erst mal aussortiert, das meiste landet im Garten. 
Die besonders schönen Stücke verteile ich in Weck-Gläsern, 
die ich dann im Bad und Kinderzimmer verteile.



Und noch ein wahrscheinlich letztes Herbstbild mit Sonne und wunderschöner Laubfärbung.




Dienstag, 12. Oktober 2010

Und noch ein paar Bilder...

 ... vom herbstlichen Rügen will ich euch zeigen.

Die Sonne ist heute leider unter einer dichten Nebelschicht versteckt,
dem zu folge ist es auch empfindlich kalt.
Aber ich trinke heißen Tee und mache mir warme Gedanken, ehe ich meinen Sohn dann zum kalten
Fußballplatz bringe.







Montag, 11. Oktober 2010

Herbstferien





 ...bei uns ist die erste Ferienwoche schon vorbei. 
Wir haben sie auf der wunderschönen Insel Rügen verbracht.
Bei herrlichem Wetter sind wir gewandert, haben Muscheln und Steine gesammelt, sind mit dem 
"Rasenden Roland" gefahren, haben einen Erlebnispark besucht und vieles mehr.
Hier ein paar Impressionen: