Montag, 28. November 2011

Gebrannte Mandeln, Cookies und Co...

...
Am Sonnabend haben wir ja fleißig gebacken.
Unter anderem haben wir gebrannte Mandeln zubereitet,
in diesem Fall handelt es sich zwar um gebrannte Walnüsse, da die Mandeln verbrannt sind.






Und da ich alles liebe was mit Nüssen zubereitet ist, könnt Ihr euch ja vorstellen,
dass unser Vorrat nicht lange halten wird ;-)
Aber das Rezept will ich euch natürlich auch verraten.

Man nehme:

200 g Mandeln (oder andere Nüsse)
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Tl Zimt
100 ml Wasser

Unbedingt in einer beschichteten Pfanne oder Topf das Wasser mit dem Zucker und Zimt zum
kochen bringen.
Dann die Nüsse zugeben und solange rühren bis der Zucker trocken wird.
Dann sofort auf Mittelhitze schalten und weiterrühren
bis der Zucker karamellisiert.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und abkühlen lassen.






Viel Spass beim Nachmachen und eine schöne Woche
wünscht euch
Katja

Samstag, 26. November 2011

Es weihnachtet sehr...

...bei uns, wie Ihr sehen könnt.
Ja morgen ist nun schon der 1. Advent.






Wir waren heute fleißig und haben ganz viel gebacken.
Ich habe die letzten Kränze fertig gemacht und die Weihnachtsdekoration ist
soweit fertig.









Einen besinnlichen 1. Advent möchte ich Euch morgen wünschen.
Lg Katja









Donnerstag, 24. November 2011

Wunderschönes Licht...

...machen diese aus alter Spitze genähten Lichtbeutel.
Superschnell genäht und ein Marmeladenglas hinein gestellt und fertig ist eine
stimmungsvolle Weihnachtsdeko.













Neulich im Wald habe ich versucht meine Nähkunst ein wenig in Szene zu setzen.
Geplant war es auf einer schönen Waldlichtung mit Moos bedecktem Waldboden.
Aber es kommt ja immer anders, vor allem
wenn mann genaue Vorstellung hat.
Nachdem wir auf einen Berg gekraxelt sind, da wir in der Ferne einen Tannenwald ausmachten,
stellte sich heraus, dass die besagten Bäume nur im oberen Drittel grün waren und
der Waldboden auch nur mit braunen Blättern bedeckt war.
Enttäuschung pur!
Lustlos ein paar Bilder geschossen, da ich genau wußte dass das nichts werden würde,
aber seht selbst.








Lg
Katja

Montag, 21. November 2011

Das erste Tannenbäumchen...

... durfte in die Wohnung einziehen.
In einem schlichten Glas finde ich es am schönsten.






Mal sehen wann ich für den Rest Zeit habe.
Diese Woche ist mit die stressigste des Jahres,
da wir im Laden ganz viele Bestellungen für Adventskränze, -gestecke und v. m. haben.
Ab heute geht es rund, da wird nur abgearbeitet, damit dann am Wochenende alle
dekorieren können.
Tja und zwischendurch müssen die Kinder dann noch zum Zahnarzt und zum Fußballtraining, usw.,
aber ihr kennt das ja bestimmt.
Das ist halt die Vorweihnachtszeit, irgendwie immer stressig.
Jedes Jahr nimmt man sich vor, dieses Jahr wird es anders, diesmal lasse ich alles ruhiger
angehen, denkste...






Eine einfache aber schöne Dekoration zur Weihnachtszeit finde ich sind  rote Äpfel.
Vorallem im Außenbereich kommen sie wunderschön zur Geltung.
Wenn dann der erste Schnee fällt, gibt es einen wunderschönen Kontrast zu dem Rot der Äpfel.







So jetzt muß ich aber wirklich.
Seid lieb gegrüßt und genießt die Vorweihnachtszeit.
Katja


Donnerstag, 17. November 2011







Wie versprochen möchte ich euch meinen gebundenen Lärchenkranz zeigen.
Lärche ist eine wunderschöne Winter- und Weihnachtsdekoration,
 sie hat einen riesigen Vorteil sie kann nicht nadeln und man könnte den
Kranz jedes Jahr wieder verwenden.
Einfach in eine Plastiktüte stecken und im Keller verstauen.
Aber ich muß zugeben, dass ich mir jedes Jahr neue Kränze mache.









Den gestrigen Feiertag habe ich genutzt und habe mich an der Nähmaschine geschafft.








Genaue Details findet ihr hier.







Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch.
Lg Katja

Sonntag, 13. November 2011

Im Wald...

...haben wir heute fleißig gesammelt.
Und zwar ganz viele Lärchenzweige, Moos, Tannenzapfen
und noch viel mehr.
Aus den Lärchenzweigen habe ich schon einen großen Kranz gemacht, in
den ich dann verschiedene Windlichter gestellt habe.
Sieht wunderschön aus (Bilder folgen).
Ansonsten können es meine Kinder kaum erwarten,
die Weihnachtsdekoration raus zu holen.
Aber ein bisschen müssen sie sich noch gedulden.






Ich wünsche euch noch einen gemütlichen Sonntagabend.
Lg Katja

PS: Danke für eure lieben Kommentare zu meinem Setzkasten!!! :-))))))


Samstag, 12. November 2011

Dachbodenfund...


...gestern habe ich meinen letzten Dachbodenfund aufgehübscht.
Er war in einem erbärmlichen Zustand, eigentlich zu
nichts mehr zu gebrauchen, aber so leicht
gebe ich nicht auf.
Als ich ihn das erste Mal sah,
hatte ich eine genaue Vorstellung, wie er einmal
auszusehen hat.
Und tata genauso ist er auch geworden.





Für meine Nähecke ein kleines Regal,
in dem meine Schätze gut zur Geltung kommen.
Aber damit ihr euch ein Bild machen  könnt,
habe ich natürlich ein Vorher/nachher-Bild für euch.
lg Katja




Mittwoch, 9. November 2011

Blätter tanzen überall...

...bald ist´s vorbei mit der schönen Farbenpracht.


Lg Katja

Dienstag, 8. November 2011

Tischdekoration...

...am Wochenende gab es bei uns wieder was zu feiern und ich habe den Tisch ein wenig herbstlich gedeckt.
Diese Jahreszeit bietet so viele Möglichkeiten zu dekorieren, so dass man seiner Fantasie freien Lauf lassen kann.
Am liebsten dekoriere ich mit Naturmaterialien und frischen Blumen,
dazu ein paar silberne Eicheln und die Deko ist fertig,
aber seht selbst.






Die Herbstblätter habe ich mit selbstgenähten gemischt und das Moos haben wir im Wald gesammelt.
Für den Kuchen gab es zwar keinen Platz mehr, aber das ist doch auch
nebensächlich, oder? ;-)))







Lg Katja

Donnerstag, 3. November 2011

Im Garten...





Ich hoffe ihr seid alle im Warmen und macht es euch gemütlich.
Trotz des schönen Wetters fand ich es heute doch empfindlich kalt,
zumal noch ein kalter Wind wehte.
Trotz allem habe ich noch einige Fotos im Garten gemacht und
irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen ihn winterfest zu machen
und all meine mediterranen Pflanzen stehen auch noch draußen.









Einen mollig warmen Abend wünsche ich Euch.
Haatschii. OHOH  ;-)
Lg Katja






Dienstag, 1. November 2011




... ich hoffe ihr habt euch gestern nicht zu sehr gegruselt.
Am Nachmittag haben wir uns noch zu einem Spaziergang im Wald entschlossen,
diese wundervolle Laubfärbung muß man einfach genießen,
ehe alles am Boden liegt.
Aber es wurde dann doch etwas schneller dunkel als gedacht (durch
die Zeitumstellung) und ein wenig haben wir uns doch gegruselt,
je dunkler es wurde um so schneller liefen wir,
damit wir den Weg aus dem Wald auch finden.





Ab morgen gibt´s dann wieder freundlichere Bilder.
Eine schöne Woche (bei uns war gestern Feiertag).
Lg Katja