Montag, 21. Mai 2012

Päonien-Zeit



...ja es ist wieder soweit und die Sorte "Sarah Bernhard"
hat es mir besonders angetan.
Leider habe ich diese noch nicht in meinem Garten.











Das sind bestimmt noch nicht die letzten Bilder,
ich kann einfach nicht aufhören sie zu fotografieren.
Liebe Grüße
Katja

Kommentare:

strickausspoeck hat gesagt…

..........wunderschöne Bilder, wenn ich nur so fotografieren könnte.
Die Sahra Bernhardt habe ich zu mehreren im Garten und sie sind eine der schönsten Päonien die es gibt.
Ich liebe deine Bilder.

Schöne Grüße Traudel

Barbara hat gesagt…

Liebe Katja,
traumhafte Pfingstrosen!!!
Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
Barbara

Wohnqueen hat gesagt…

Hallo Katja.
Ich find die auch soooo schön! Nur, kann ich sie nicht riechen (im wahrsten Sinne des Wortes) Ihc weiß auch nicht warum :) Aber fotogen sind sie! :)

LG Hanna

smilahome hat gesagt…

Wunder- wunderschön!

tatjana hat gesagt…

Liebe Katja,
wunderschön und dazu gelernt hab ich auch, ich wusste nicht das die Päonien heißen ;-) sehr schön die Pfingstrosen und toll fotografiert.
Alles Liebe von Tatjana

Bonjade hat gesagt…

Oh wunderschön!

Feine tag

artemanoCReativ hat gesagt…

Mal wieder wunderschöne, romantische Aufnahmen - das puderrosa mit dem aqua-türkis toll!

Besitos, Christl

Christine hat gesagt…

Hallo Katja ,
nicht nur die Päonien asind wunderschön , sondern auch deine Aufnahmen , ach wie vermisse ich unseren alten Garten , dort blühen sie bestimmt schon um die Wette . Der nächste Shoppingtrip wird ein Besuch beim Gärtner .
Mach es gut & hab es fein ,
Christine

Amarilia hat gesagt…

Huhu Katja,

das sieht einfach trauhmhaft auf deinen Bildern aus. Die Farbkombination mit den türkisen Ständern vor der Vase sieht genial aus. Einfach herrlich :)

LG Amarilia

E.N.U.D. Etwas Nordlicht unterm Dach hat gesagt…

Was für eine Farbe! Ein Traum!! Liebe Grüße, Carmen

doro hat gesagt…

Schöne Bilder! Hach ja, die Sarah Bernard hätte ich auch gern im Garten!

LG Doro