Dienstag, 8. Mai 2012

Rhabarberzeit...




Hallo Ihr Lieben,

das Wochenende haben wir ruhig angehen lassen,
deshalb konnte ich wieder neue Rezepte ausprobieren.
Da ich Rhabarber wirklich sehr mag, durfte der natürlich nicht fehlen.





Da bei diesen Temperaturen das Anstreben der Bikinifigur ignoriert wird haben wir es
uns richtig gut gehen lassen.


 G


Aber natürlich habe ich auch die Rezepte für Euch:

Erdbeer-Rhabarber-Quark-Gratin
(superschnell und supereinfach)

- 300 g Rhabarber
- 100 g Zucker
- 300 g Erdbeeren
- 1 Vanilleschote
- 150 g Magerquark
- 2 Eigelb
- 1 EL Orangenlikör oder-saft
- 1 Eiweiß (ich habe beide genommen)

Rhabarber putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in eine gefettete
Gratinform geben und mit 40 g Zucker bestreuen. Bei 180 Grad (Umluft) ca. 10 Min. garen.

Erdbeeren waschen und
 halbieren.
Das Mark der Vanilleschote, Quark, 40 g Zucker, Eigelbe und Orangensaft glatt rühren.
Eiweiß mit 20 g Zucker steif schlagen, unter die Quarkcreme rühren.

Erdbeeren zum Rhabarber geben, Quarkcreme darauf verteilen und weitere 10 Min goldbraun überbacken.
Mit Puderzucker bestäuben.
Einfach lecker!







Rhabarber-Crispie-Trifle

- 700 g Rhabarber
- 100 g Puderzucker
- 2 EL Rosenwasser (habe ich weggelassen)
- 75 g Butter
-75 g Zuckerrübensirup
- 125 g kernige Haferflocken
- 1 TL Zimt
-300 g Creme fraiche

Rhabarber putzen in ca. 2 cm große Stücke schneiden, mit Zucker und 2 EL Wasser bei schwacher Hitze ca. 5 Min. garen, abkühlen lassen.

Butter mit Sirup in einem Topf schmelzen lassen, Haferflocken und Zimt zugeben, gründlich vermischen.
Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 20 Min. bei 160 Grad (Umluft) backen.
Dabei mit einer Gabel mehrmals umrühren, danach abkühlen lassen.
Creme fraiche leicht steif schlagen, im Wechsel mit Crispies und Rhabarber in Gläser schichten.
Lecker!

Viel Spass beim Nachmachen!
Liebe Grüße
Katja

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Huhu Katja ,
ich finde das Gratin wäre genau nach meinem Gusto . Oder doch lieber das Trifle !!!???!!!!
Am besten ich probiere Beides aus .
Danke für die verführerischen Bilder &die leckeren Rezepte .
Dir einen schönen Dienstag ,
mach es gut & hab es fein ,
Christine

Made by Maja hat gesagt…

Liebe Katja,
Deine Fotos machen mir richtig Appetit. Ich mag Rhabarber auch sehr gerne und Dein Rezept für die Rhabarber-Crispie-Trifle werde ich bestimmt mal nachmachen. Vielen Dank dafür. Die Fotos sehen übrigens ganz toll aus, sehr ansprechend.
Liebe Grüße
Maja

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Köstlich :)

Viele liebe Grüße
Sandra

Meine Rosarote Seite hat gesagt…

Liebe Katja,
nach einer Woche Feierei muss ich schon an meine Bikinifigur denken ;-(
Aber egal - Rhabarber ist ja sehr gesund, nicht wahr??
(Und so lecker mit dem süßen Drumherum.)
LG Vanessa

Ilona hat gesagt…

Liebe Katja, das hört sich seeeeeeehr leeeeecker an. Ich habs mir schon mal kopiert. LG.Ilona

Bettina Augenblicke hat gesagt…

Oooooooh wie schön das aussieht, da bekomme ich doch gleich hunger. Morgen hab ich mal wieder frei und da wird auch erst mal was mit Rhabarber gemacht.

GGGGGGGLG Bettina

Haus Nummer 13 hat gesagt…

Köstlich sieht das aus. Wie kann man denn die Kinder zu Rhabarber bekehren. Bisher ist mir das nicht gelungen, leider :-(

Liebe Grüße von Tini

Rike hat gesagt…

Jetzt möchte ich schnell in Supermarkt flitzen... oder ich hüpf direkt zu dir an den Tisch. Lecker!

tatjana hat gesagt…

Liebe Katja,
boah das Gratin mach ich nach, das schaut superlecker aus, ich liebe Rhabarber.
Danke für das Rezept, es läuft schon durch den Drucker ;-)).
Alles Liebe von Tatjana

Amarilia hat gesagt…

Huhu,


hmmmmm das sieht sooooooo lecker bei dir aus. Ich muss auch unbedingt mal wieder Rhabarber essen. Hoffe doch sehr, dass in drei Wochen, wenn ich meine Eltern besuche, meine Mutter ihren Kompott macht :)

LG Amarilia

j adore hat gesagt…

mmmhh wie lecker.)))muss ich doch auch gleich ausprobieren.)))
leckere Bilder!!!
lLiebste Grüsse
Tanja

Wohnqueen hat gesagt…

Hallo Katja, das Gratin muss ich unbedingt mal nachmachen :) Lecker sieht´s aus!

LG Hanna

WohnLust hat gesagt…

Hi Katja,
bin gerade auf deine Seite gelandet und hab mich gleich in deine Fotos verliebt und deswegen hab ich mich auch gleich als neues Mitglied eingetragen (herzlichen Glückwunsch dazu :-)
Liebe Grüße
Bianca

molly hat gesagt…

Supergut sieht´s aus!
I will try this.
Lovely hugs
Molly