Montag, 30. Juli 2012

Blaubeeren...






Endlich Blaubeerzeit!
Bei uns um die Ecke ist eine Plantage und am Freitag nach dem Wochenendeinkauf,
noch schnell ein Körbchen gepflückt.
Denkste!
Ich hatte meine Männer als Unterstützung mit und ein kleines Minikörbchen, 
sollte ja nur für einen Kuchen sein.
Die Verkäuferin rümpfte schon die Nase als ich das Körbchen zum Wiegen hinstellte.
"Wieviel Mann pflücken?"
Na 3!
"Pro Mann Mindestpflückmenge 500 g!"
Ok, ich geh dann mal alleine, was soll ich mit 1,5 kg Blaubeeren, will ja schließlich keine
Fußballmannschaft beköstigen.

So schnell geh ich dort nicht wieder hin!







Zumal der Blaubeer-Zitronenkuchen bei meinen Kindern gar nicht gut ankam.
Schade.




Seid lieb gegrüßt.
Eure Katja

Kommentare:

Helene hat gesagt…

Wonderful pictures!

Helene

Kullerbü hat gesagt…

Hallo!
DAS habe ich ja auch noch nie gehört: Mindestpflückmenge!! Tz. Nee, da würde ich aber auch nicht wieder hingehen.
Schade, dass dein Kuchen nicht so gut bei deinen Kindern ankam, aber das ist bei mir auch öfter so. Kinder lieben es halt "simpler" (oder immer dasselbe??)...
Viele Grüße von Ann

Tulla and Catie hat gesagt…

Deine Blaubeeren machen sich ja sehr gut in der kleinen blauen Schale - sehr schöne Fotos! Ich liebe Blaubeeren, aber 1,5 kg sind schon eine ganze Menge, da gebe ich dir Recht :), und mühsam zu pflücken sind sie glaube ich auch, oder?
Liebe Grüße,
Barbara

Qunst und Qrempel hat gesagt…

Hab' ich auch noch nie gehört das es Mindestpflückmengen gibt...
hätte ich wahrscheinlich dann eine Blaubeerdiät gemacht,ich darf nix essen, außer Blaubeeren ...
Liebe Grüße Susa

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Katja
Deine Bilder sind der Hammer - der Hammer ist aber auch die Mindestpflückmenge ... tststsssss. Ist ja echt eine Frechheit, was soll denn sowas?
Und dann hat der Kuchen obendrein auch nicht wirklich geschmeckt - den Kindern. Hm, da passt ja wieder mal alles zusammen, gell, für diejenige, welche es wieder mal so gut gemeint hat :-)
Kopf hoch, deine Bilder sind wunderschön und so hat sichs eben doch gelohnt, Blaubeeren mit Blümchen.
Habs fein und sei lieb gegrüsst
Ida

freuleinmimi hat gesagt…

Aber hallo ... komische Pflückregeln. Ich hoffe jedoch, dass zumindest dir der Kuchen geschmeckt hat.
Liebgruss, mimi

Katja hat gesagt…

Hm.. ich liebe Blaubeeren.
Diese Pflückgesetze sind mir übrigens auch neu. (Allerdings hat es bei uns auch nur Erdbeer und keine Heidelbeerfelder) Vielleicht wurde es irgendwie durchkalkuliert, dass nach Abzug des platt Tretens und der im Magen verschwundenen Kügelchen erst Gewinn erzielt wird, wenn es mindestens 500 g....?
Schmunzelnde Grüße Katja

Amarilia hat gesagt…

Huhu,

ja Blaubeeren esse ich auch unheimlich gerne. Früher hatten meine Eltern welche im Garten. Das hat als Kind immer Spaß gemacht draußen zu naschen ;)

LG Amarilia

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Liebe Katja,
also sowas, die wollte wohl das große Blaubeergeschäft machen... Die Fotos sind traumhaft, hat Dir den der Kuchen geschmeckt? Er hört sich auf jeden Fall lecker an. Sei herzlich gegrüßt, Susanne

Me About hat gesagt…

Nun gut, 1,5 kg wären mir auch zu viel:) Aber Blaubeeren gehören zu meinem absoluten Lieblingsobst! Sehr schöne Bilder!

Lieben Gruß, Julia

Schneesternchen hat gesagt…

Na wo gibts denn sowas? Mindestabnahme... pah! Blaubeerkuchen, den liebt mein Mann heiß und innig, aber nur, wenn ihn seine Mama macht, wenn ich ihn mache, dann nicht! :) Darum essen wir sie so. Ben verdrückt sie nur zu gerne! :)

Übrigens ganz ganz tolle Bilder! :)